2. Platz von Stephan Rabitsch bei ÖM Kriterium 2019 hinter Lukas Schlemmer

2. Platz von Stephan Rabitsch bei ÖM Kriterium 2019 hinter Lukas Schlemmer

Team Felbermayr Simplon Wels erneut am Podest: Bei den am Sonntag ausgetragenen Österreichischen Meisterschaften Kriterium 2019 in Anger/Steiermark hat Stephan Rabitsch den hervorragenden 2. Platz belegt. 

Die letzten Titelkämpfe der Straßen-Saison 2019 wurden bei herbstlichen Temperaturen auf einem 1 Kilometer langen Rundkurs ausgetragen, die Gesamtdistanz betrug 42 Kilometer. Im Zielsprint fehlten Rabitsch nur Zentimeter auf den Titel, zeitgleich hinter Sieger Lukas Schlemmer (Team Maloja Pushbikers) holte sich der Welser Radprofi mit einem Schnitt von 41,5 km/h den Vizemeistertitel. 

Die Felbermayr-Equipe war heute mit nur 2 Fahrern am Start, Matthias Krizek unterstützte seinen Teamkollegenheute optimal und belegte den 6. Platz. Alle Ergebnisse unter www.computerauswertung.atNächsten Sonntag startet das Welser Team beim Bundesligarennen GP Gratwein-Straßengel über 185 Kilometer.

Quelle / Bildtext:(Foto honorarfrei, Fotonachweis Eisenbauer) Stephan Rabitsch fährt bei denKriterium-Meisterschaften 2019 auf den 2. Platz

Das könnte Sie interessieren!

 33 Betrugshandlungen mit einer Gesamtschadenssumme von rund 328.000 Euro

20. 01. 2020 | Blaulicht

33 Betrugshandlungen mit einer Gesamtschadenssumme von rund 328.000 Euro

Bezirk VB - Die beiden handelsrechtlichen Geschäftsführer versuchten sich im Jahr 2019 als Konzertveranstalter. Sie wollten in Oberösterreich mehrere Konze...

Neuer Rekord für den Linzer Tourismus

20. 01. 2020 | Wirtschaft

Neuer Rekord für den Linzer Tourismus

Tourismusverantwortliche freuen sich über das erfolgreiche Ergebnis, v.l.: Matthias Wied-Baumgartner (Obmann Linzer City Ring), Doris Lang-Mayerhofer (Stad...

Vöcklabruck - Salzburger Drogenlenker rastete völlig aus

20. 01. 2020 | Blaulicht

Vöcklabruck - Salzburger Drogenlenker rastete völlig aus

31 - Jähriger drohte den Beamten der Autobahnpolizei Seewalchen auf der A1 in den Verkehr zu laufen

Niedrige Investitionen trotz Hochkonjunktur, aber hohe Ausschüttungen an die Eigentümer

20. 01. 2020 | Wirtschaft

Niedrige Investitionen trotz Hochkonjunktur, aber hohe Ausschüttungen an die Eigentümer

Österreichs Mittel- und Großunternehmen schütten nach wie vor enorme Summen an die Eigentümer/-innen aus. Die durchschnittlichen Sachinvestitionen pro Besc...

Oberösterreich startet neuen Energie-Förderturbo - Rückenwind für oö. Energiewende durch neue Bundesregierung

20. 01. 2020 | Wirtschaft

Oberösterreich startet neuen Energie-Förderturbo - Rückenwind für oö. Energiewende durch neue Bundesregierung

Wirtschafts- und Energie-Landesrat Markus Achleitner präsentierte heute das neue „OÖ Clean Energy Program“ des Landes OÖ, mit dem der Einsatz erneuerbarer ...