Mann stürzt mit E-Bike

Mann stürzt mit E-Bike

Ein 69-jähriger Radfahrer kam auf der Oberen Marktstraße in Bad Goisern mit seinem E-Bike schwer zu Sturz

Ein 69-jähriger Radfahrer aus dem Bezirk Grieskirchen fuhr am 20. September 2020 gegen 16 Uhr mit seinem E-Bike auf der Oberen Marktstraße in Bad Goisern. Dabei geriet er bei der Stambachbrücke zu weit rechts und in weiterer Folge schwer zu Sturz. Anrainer bemerkten den Unfall, leisteten Erste Hilfe und setzten die Rettungskette in Gang. Der Mann wurde vom Roten Kreuz Bad Goisern und dem Team eines NEF versorgt und mit schweren Verletzungen ins Salzkammergutklinikum Bad Ischl eingeliefert.

Quelle: LPD OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Bergsteiger nach Absturz schwer verletzt

26. 10. 2020 | Blaulicht

Bergsteiger nach Absturz schwer verletzt

Ein 36-jähriger Bergsteiger rutschte auf Wanderweg aus und verletzte sich dabei schwer

26.10.2020 / 18:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

26. 10. 2020 | Panorama

26.10.2020 / 18:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

26.10.2020 / 18:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

26.10.2020 / 9:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

26. 10. 2020 | Panorama

26.10.2020 / 9:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

26.10.2020 / 9:00 Uhr - Bezirke GM/VB - Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Jugendlicher ohne Führerschein erwischt

26. 10. 2020 | Blaulicht

Jugendlicher ohne Führerschein erwischt

Jugendlicher unternimmt Spritztour mit Pkw des Vaters

Tennis - Thiem freut sich auf Erste Bank Open

26. 10. 2020 | Sport

Tennis - Thiem freut sich auf Erste Bank Open

„Es ist alles angerichtet und richtig cool, dass wir wenigstens vor 1.000 Zuschauern spielen können,“ freut sich Dominic Thiem