Pollenwarndienst für Oberösterreich vom 3. bis 10. Juni 2020

Pollenwarndienst für Oberösterreich vom 3. bis 10. Juni 2020

Was uns in den nächsten Tagen erwartet finden Sie im Beitrag

Die starke Pollenbelastung durch Gräser hält weiter an. Die Schwerpunkte der Hauptblüte sind das höhere Mühlviertel  und die Hügelzone der Voralpen bis ca. 1000 Meter. Je nach Witterung wechselt die Belastung. Während Regen zu einer Pause führt, kann es danach rasch zu höheren temporären Belastungsschüben durch Gräserpollen kommen. Ampfer und Wegerich im Wiesenaspekt verstärken die Belastung. In Gebieten, wo die Mahd eingesetzt hat, sind die Beschwerden geringer. Vor allem im Mühlviertel tritt eine stärkere Pollenbelastung durch Roggen auf. In den Niederungen klingt die Blüte von Eiche und Buche aus. In den Alpen - mit Schwerpunkt Zentralalpen - blüht die Grünerle. In Siedlungsgebieten blühen Walnuss, Rosskastanie und Holunder. Der gelbliche Pollenniederschlag hauptsächlich von Föhre und Fichte, vor allem im Mühlviertel, ist auffällig, aber allergologisch unbedeutend.

Nähere Informationen 

Quelle: Land OÖ  //  Fotocredit: Symbolfoto

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Apothekerkammer rät zu Beratung bei Corona-Tests

15. 07. 2020 | Gesundheit

Apothekerkammer rät zu Beratung bei Corona-Tests

Ohne fachkundige Betreuung sind Testergebnisse wertlos

Das Restaurant PAUL macht ab sofort „Deluxe-Brett’ljausen“ für zuhause

15. 07. 2020 | Panorama

Das Restaurant PAUL macht ab sofort „Deluxe-Brett’ljausen“ für zuhause

La Sanglée (Rotschmierkäse) und Schlossberger alt (Bergkäse) von Jumi, Tessiner Aprikosensenf von Berge, Schinkenspeck, Karreespeck und Hirschsalami vom Se...

BMF warnt wieder vor Internetbetrügern

15. 07. 2020 | Blaulicht

BMF warnt wieder vor Internetbetrügern

Mit Hilfe von gefälschten E-Mails und Telefonanrufen im Namen des Finanzministeriums versuchen Internetbetrüger an persönliche Daten von Bürgerinnen und Bü...

Virtuelle IPU-Weltkonferenz mit Schwerpunkt auf Multilateralismus im Kontext von COVID-19

15. 07. 2020 | Politik

Virtuelle IPU-Weltkonferenz mit Schwerpunkt auf Multilateralismus im Kontext von COVID-19

Sobotka: Das österreichische Parlament freut sich, 2021 ParlamentspräsidentInnen aus aller Welt in Wien zu begrüßen

Das Festival La Gacilly-Baden Photo 2020 ist eröffnet

15. 07. 2020 | Kunst & Kultur

Das Festival La Gacilly-Baden Photo 2020 ist eröffnet

Die Bänder in den Landesfarben von Niederösterreich und Frankreich werden vom Botschafter der Republik Frankreich François Saint-Paul und Landesrat Martin ...