Wissen verhindert Lawinenunfälle

Wissen verhindert Lawinenunfälle

Naturfreunde Praxistage zum 3. Internationalen Lawinensymposium. Am kommenden Wochenende führen die Naturfreunde Österreich gemeinsam mit der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) die Praxistage des 3. Int. Lawinensymposium durch.

Gemeinsam mit den Internationalen Experten des Lawinensymposiums wird den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf der Planneralm die Möglichkeit geboten, in Theorie aber vor allem in der Praxis das Beurteilen der Schneedecke, die Orientierung im Gelände, den richtigen Umgang mit Verschütteten-Suchgeräten sowie die Maßnahmen der Ersten Hilfe bei einem Lawinenunfall zu üben.

Ziel der Naturfreunde ist es, gerade zu Saisonbeginn Skitourengeher bestmöglich zu Informieren und TourengeherInnen auszubilden. Wissen und die eigene Kompetenz spielt gerade beim Skitourengehern eine wesentliche Rolle - Wissen verhindert Lawinenunfälle!  

 

Die Naturfreunde Österreich in Kooperation mit der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) bieten den rund 55 TeilnehmerInnen von 13. bis 15. Dezember 2019 eine umfangreiche Fortbildung zum Skitourenstart. 

Inhalte der Praxistage sind ...

  • die Versorgung von Lawinenopfern,
  • Organisation im Falle eines Lawinenabganges,
  • Schneedeckentests,
  • Orientierung im Gelände und
  • Entscheidungsfindung.

In Kleingruppen die Theorie in die Praxis zu bringen und zu üben ist unter anderem das Ziel der Praxistage, die auf dem Lawinensymposium aufbauen.

Auch heuer waren wieder über 600 TeilnehmerInnen beim Symposium in Graz. Die Kernaufgabe der Naturfreunde Österreich als auch der ZAMG Graz, lag in der Sensibilisierung sowie der fachlichen Schulung im Bereich Risikomanagement und Lawinengefahr, für alle Wintersportler im alpinen Gelände.

Weitere Informationen unter: lawinensymposium.naturfreunde.at

 

Quelle: Natufreunde Österreich / Fotocredit: ©Martin Edlinger

Mehr über den Autor

Das könnte Sie interessieren!

Alpenverein appelliert auf Bergtouren zu verzichten

17. 03. 2020 | Freizeit

Alpenverein appelliert auf Bergtouren zu verzichten

 Um alpine Notfälle besonders in Zeiten der Corona-Krise zu verhindern und somit medizinische Kapazitäten freizuhalten, richtet der Österreichische Al...

Ende der Wintersaison in Oberösterreich

13. 03. 2020 | Freizeit

Ende der Wintersaison in Oberösterreich

Landesrat Achleitner: Wintersaison in Oberösterreich mit kommendem Montag beendet – alle Seilbahnen in OÖ werden geschlossen, Hotels bleiben geöffnet

Artenschutz wird in Oberösterreich groß geschrieben

02. 03. 2020 | Panorama

Artenschutz wird in Oberösterreich groß geschrieben

"Tag des Artenschutzes als Anstoß zur Bewusstseinsbildung - Wer seine Heimat liebt, der schützt sie", betont Naturschutzreferent Landeshauptmann-Stv. Dr. M...

Sicherer Pistenspaß im Urlaub

11. 02. 2020 | Freizeit

Sicherer Pistenspaß im Urlaub

Sollte es dennoch zu einem Unfall kommen, so gilt für alle Beteiligten: Fahrerflucht ist kein Kavaliersdelikt, wer einfach weiter fährt, macht sich strafba...

ABGESAGT - Wings for Life World Run -  Laufen für die, die es nicht können

06. 02. 2020 | Freizeit

ABGESAGT - Wings for Life World Run - Laufen für die, die es nicht können

Seite an Seite mit den Polizeispitzensportlerinnen und -sportlern für den guten Zweck laufen: Das Innenministerium ist beim diesjährigen "Wings for Life Wo...